Freitag, 24. Juni 2016 Home Home Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz
Suche
Visual Betreutes Wohnen

Betreues Wohnen am Haydnplatz

Stadtvillen am Haydnplatz

Auf dem Gelände des ehemaligen Luisenheims in der Kochstr. 2 entstanden 3 Stadtvillen mit insgesamt 63 seniorengerechten, barrierefreien Betreuten Wohnungen.
 

Betreuungsangebot

Die Badische Schwesternschaft vom Roten Kreuz e. V. übernimmt die Betreuung.

Unser Betreuungsangebot gliedert sich in zwei Bereiche:

Grundservice

  • Ein Ansprechpartner für allgemeine Fragen des täglichen Lebens, den Sie täglich Montag bis Freitag zwischen 10-12 Uhr kontaktieren können.

  • Tägliche Überprüfung des Wohlbefindens der jeweiligen Bewohner durch das Einrichten eines „Wohlauf-Meldesystems“.

  •  Wöchentlich mindestens 2 Angebote informativer oder geselliger Art in den Räumen der Badische Schwesternschaft vom Roten Kreuz e. V., wie z.B. Kaffeenachmittage, Diavorträge, Ausflüge, Bastelangebote, Gymnastik, Tanz, religiöse Veranstaltungen. Für die Teilnahme an diesen Angeboten kann teilweise ein zusätzliches Entgelt anfallen.

  • Fördern von Begegnungsmöglichkeiten in den Gemeinschaftsräumen der Badische Schwesternschaft vom Roten Kreuz e. V. zwischen Bewohnern und Menschen der Umgebung.

  • Ermöglichung einer Bewirtung und Nutzung der Gemeinschaftsräume der Badische Schwesternschaft vom Roten Kreuz e. V., entsprechend den Bedürfnissen der Bewohner und der anderweitigen Belegung. Die Nutzung der Gemeinschaftsräume und die Bewirtung sind mit zusätzlichen Kosten verbunden.

  • Möglichkeit der Anbindung an ein Rufanlagensystem mit 24-Stunden-Service. 

  • Verständigung von Angehörigen und Ärzten in Notsituationen.

Zusatzleistungen

Über den Grundservice hinaus können Sie individuell Zusatzleistungen buchen. Dazu gehören u. a. Reinigungsarbeiten in der Wohnung, Einkäufe uns Wäschepflege

Ambulanter Pflegedienst

Sollten Sie darüber hinaus häusliche Pflege benötigen, so steht Ihnen unser Ambulanter Pflegedienst "Luisenschwestern Ambulant" gerne zur Verfügung.

150_content_1466719201_561_ambulanterdienst4.jpg 150_content_1466719201_562_ambulanterdienst5.jpg
   


  Bitte wenden Sie Sich bei weiteren Fragen an uns. Wir beraten Sie gerne.


Ansprechpartnerin:

150_content_1466719201_585_wiessjuliane.jpg

Juliane Wieß

Tel.: 0721 98590-22
Fax: 0721 98590-36
E-Mail: bw@drk-badische-schwesternschaft.de

Über 0721 98590-29 erreichen Sie uns 24 Stunden rund um die Uhr.